Für Ihren Webauftritt

Nur langsam beginnen die Geisteswissenschaften das Potenzial des Internets für sich zu entdecken. Oft bleibt es bei der Einrichtung einer Informationswebseite oder einer Visitenkarte. Jedoch lebt das Internet, welches vielfach noch als »neues Medium« bezeichnet wird, von Interaktion. Wie gelingt es sich mit anderen Wissenschaftlern zu vernetzen? Kann ich gemeinsame Projekte auch virtuell bearbeiten? Welchen Nutzen bringen mir Twitter, Facebook und andere Dienste? Wie gelingt es mir, mich im Web zu etablieren? Was muss ich beim Aufbau eines wissenschaftlichen Blogs beachten und was kostet so etwas? Und was bedeutet eigentlich SEO?Webauftritt_www.HistoLog.de

Bei diesen und anderen webstrategischen Fragen stehe ich Ihnen gerne beratend oder auch helfend zur Seite. Ganz egal, ob Sie den Content Ihrer Webseite redigieren möchten oder ob Sie nach historischen Texten und Bildern suchen, die Ihre Zielgruppe direkt ansprechen – ich helfe Ihnen gerne weiter!