Der Leumundszeuge

Ausschnitt: VW 1303 Cabriolet, Lothar Spurzem, Quelle: Wikipedia, Rechte: CC BY-SA 2.0 DE, bearbeitet.

Ausschnitt: VW 1303 Cabriolet, Lothar Spurzem, Quelle: Wikipedia, Rechte: CC BY-SA 2.0 DE, bearbeitet.

Derzeit wird die zweite Reihe der Terra-X Deutschland-Saga mit dem angesehenen Historiker Christopher Clark im ZDF ausgestrahlt. Wie bei diesem auf breite Unterhaltung und Emotionen zielenden Mehrteiler zu erwarten, fielen die Feuilleton-Kritiken zur ersten Sendereihe bescheiden aus. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schrieb von einem Segeltörn »am Klischee entlang«, die Süddeutsche attestierte ein »schnarchlangweiliges Format«, bedachte Clark hingegen »lobend« mit den Titeln »Erzählonkel« und »Rampensau«. Der SPIEGEL hielt Clark für eine gute Neubesetzung nach dem Abtritt Guido Knopps und die Frankfurter Rundschau sah ein »gefällig angerichtetes Menu mit einem nationalen ›Gschmäckle‹« serviert.

Wie vom Historiker Achim Landwehr zu Recht bemängelt, schafft es das ZDF mit der Deutschland-Saga entgegen der Aufmachung nicht, eine neue Art von Geschichtsfernsehen auf die Beine zu stellen. Schon Stefanie Samida und Georg Koch haben, wie auch Charlotte Jahnz und Moritz Hoffmann, die ersten Folgen der Saga auf Zeitgeschichte-online einer lesenswerten Kritik unterzogen. Vielen der genannten Punkte kann ich zustimmen, eine differenzierte Kritik der Deutschland-Saga kann ich jedoch nicht leisten. Dazu müsste ich die Reihe erst mal ganz ansehen und nicht immer vor dem Ende abschalten. Weiterlesen

Die Weite historischer Räume…

Weite Räume_HistoLog.deGegen den überflüssigen Modewortgebrauch in der Geschichtswissenschaft

Was ist kritische Geschichtsschreibung heute? Welche Mittel sind Historiker/innen durch Facebook, Twitter und andere technische Entwicklungen gegeben, welche vielleicht auch genommen? Findet Geschichtswissenschaft zunehmend und bald nur noch virtuell im World Wide Web 2.0, 3.0, 4.0 statt? Werden die langsam zunehmenden Online-Vorlesungen der Universitätsprofessoren in naher Zeit den Besuch einer Universität ersetzen? Tritt vielleicht sogar der Computer an die Stelle des akademischen Lehrers und schreibt er vielleicht auch bald die Texte der Historiker/innen? Weiterlesen