Autor: histolog

  • Bismarck – Widersprüche, Macht und Mythos

    Buchbesprechung: Norbert F. Pötzl, Bismarck. Der Wille zur Macht, Propyläen/Ullstein Buchverlage, Berlin 2015, kart., 304 S., 16,99€. Am 1. April 2015 jährt sich der Geburtstag Otto von Bismarcks zum zweihundertsten Mal. Er hat die Geschicke Deutschlands und ganz Europas geprägt, wie nur wenige andere Persönlichkeiten. Es hat sich daher zu seiner Person, seinen Handlungen und […]

    READ MORE
  • Der Leumundszeuge

    Derzeit wird die zweite Reihe der Terra-X Deutschland-Saga mit dem angesehenen Historiker Christopher Clark im ZDF ausgestrahlt. Wie bei diesem auf breite Unterhaltung und Emotionen zielenden Mehrteiler zu erwarten, fielen die Feuilleton-Kritiken zur ersten Sendereihe bescheiden aus. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schrieb von einem Segeltörn »am Klischee entlang«, die Süddeutsche attestierte ein »schnarchlangweiliges Format«, bedachte […]

    READ MORE
  • 70 Jahre Kriegsende. Twitter im Buch – Buch in Tweets

    Buchbesprechung: Moritz Hoffmann, Als der Krieg nach Hause kam. Heute vor 70 Jahren: Chronik des Kriegsendes in Deutschland, zusammen mit Christian Gieseke, Charlotte Jahnz, Petra Tabarelli und Michael Schmalenstroer, Propyläen/Ullstein Buchverlage, Berlin 2015, brosch., 256 S., 16,99€. Zeitgleich mit dem Start des neuen Echtzeit-Twitter-Projekts »Heute vor 70 Jahren« und anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung […]

    READ MORE
  • 600 Jahre Konstanzer Konzil

    Das Konzil zu Konstanz war die größte Konferenz klerikaler und weltlicher Machthaber jener Epoche, die wir heute Mittelalter nennen. Über einen Zeitraum von vier Jahren, von 1414 bis 1418, stand die Stadt am Bodensee im Zentrum des politischen Geschehens in Europa. Hier wurden Bündnisse geschlossen, Handel vereinbart und Fehden ausgetragen. Gleich zu Beginn kam es […]

    READ MORE
  • Geschichte unterwegs

    Die Zeitzeugen-App zur Geschichte der Zwangsarbeit in Berlin Seit August letzten Jahres ist die Zeitzeugen-App zur Geschichte der Zwangsarbeit der Berliner Geschichtswerkstatt kostenlos abrufbar, jetzt auch als Android-Version. Sie verbindet historische Aufklärung zur Zwangsarbeit im NS-Regime mit einem innovativem Konzept: Auf fünf Touren durch die Stadt kann den Erinnerungen ehemaliger Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter nachgegangen werden. […]

    READ MORE
  • Öffentliche (See-)Schlachten?

    Der »Plagiatssturm« in Kürze Vorgestern veröffentlichte Arne Janning bei Facebook einen recht langen Kommentar, in dem er mitteilte, die Hilfe seiner Follower zu brauchen: »Liebe Follower, sagt mir, was ich tun soll«*. Anschließend berichtete er von einem Zufallsfund. Im Buch »Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak« habe er viele wörtliche Übernahmen gefunden, […]

    READ MORE